Management 3/2020

Zusammenhalt stärkt!

Regelmäßig rufen wir alle mit dem AMÖ-Zertifikat ausgezeichneten Mitgliedsunternehmen dazu auf, das kostenlose Angebot zur Erstellung eines eigenen Unternehmensprofils auf www.umzug.org zu nutzen. Die Vorteile – keine Kosten, mehr Sichtbarkeit im Internet und höhere Relevanz für Suchmaschinen wie Google.

Das Buhlen um Umzugskunden im Internet hat sich in den vergangenen Jahren verstärkt. Professionelles und geschicktes Online-Marketing hat nicht erst seit gestern an Wert und Bedeutung gewonnen. Um den überall präsenten und teils mit viel Geld ausgestatten Umzugsplattformen etwas entgegen zu setzen, baut der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. deshalb auch auf den Zusammenhalt seiner Mitgliedsunternehmen. Eine kostenlose Möglichkeit, www.umzug.org in den Suchmaschinen auf die vorderen Plätze zu katapultieren, bedarf allerdings ein wenig Eigeninitiative aller auf www.umzug.org gelisteten Unternehmen: Ein einziger Link von der Website eines Umzugsunternehmens mit AMÖ-Zertifikat zurück auf die Seite genügt schon. Wie das geht? Stellen Sie dazu einfach das Logo mit Känguru und Ihrer Zertifizierungsnummer auf Ihre Website und verlinken es mit der URL Ihres Kurzprofils auf www.umzug.org – dieses Kurzprofil finden Sie ganz einfach im Mitgliederverzeichnis unten auf der Seite.

Solche sogenannten „Backlinks“ erhöhen den Wert der Seite für Suchmaschinen enorm. Insbesondere dann, wenn die Verlinkungen von artverwandten Internetseiten kommen, also einem gemeinsamen Umfeld entstammen. Deshalb unser Appell: Nutzen Sie die Chance der kostenlosen Selbstdarstellung und verweisen Sie mit einem Link auf Ihr www.umzug.org-Kurzprofil. Und jetzt stellen Sie sich vor, alle anderen AMÖ-Mitgliedsunternehmen machen das auch…

Alle Infos an einer Stelle – der richtigen!

Diesen Appell lesen und hören die allermeisten unserer AMÖ-Mitgliedsunternehmen nicht zum ersten Mal. Neumitglieder aber schon. Deshalb weisen wir auch so regelmäßig darauf hin: Alle AMÖ-Mitgliedsunternehmen, die für ein laufendes Jahr mit dem AMÖ-Zertifikat ausgezeichnet worden sind, werden exklusiv auf der kostenlosen Umzugsplattform www.umzug.org gelistet. In wenigen Klicks können sie hier von Umzugskunden gefunden und für ein Umzugsangebot kontaktiert werden – das funktioniert kinderleicht über die Eingabe der Postleitzahl und/oder den Umzugsort. Dabei kann sowohl nach geprüften Umzugsunternehmen am Abfahrtsort als auch am Zielort gesucht werden. Und wenn einem die Auswahl nicht genügt, lässt sich der Umkreis mit einem Klick erweitern.

Zum Nutzerverhalten im Internet gehört es, so viele Informationen mit so wenigen Klicks wie möglich zu sammeln. Wer an sein eigenes Surfverhalten denkt, wird dem zustimmen: Nur den allerwenigsten macht es etwas aus, von einer Homepage auf eine andere geleitet zu werden, oder sich von Hauptseite zu Unterseiten klicken zu müssen. Die meisten Nutzer lieben es bequem. Wird es zu unkomfortabel, springen sie ab, und besuchen eine Internetseite schlimmstenfalls nie wieder.

Damit www.umzug.org-Besucher direkt alle Informationen finden, die sie auf der Suche nach einem passenden Umzugsprofi wünschen, gehört es deshalb zum kostenlosen Service für alle mit dem AMÖ-Zertifikat ausgezeichneten AMÖ- Mitgliedsunternehmen, dort ein eigenes Profil anzulegen. Die Seite hat eine eigene URL, also Internetadresse, die Unternehmen dann wiederum als Verlinkung zurück auf Ihrer eigenen Unternehmenshomepage einbinden können.

„Für einen Link auf frequentierten Webseiten wie umzug.org investieren Unternehmen zu Werbezwecken oftmals hohe Geldbeträge. Auf umzug.org gibt es diesen Link kostenlos.

Dass wir nicht aufhören dürfen, unsere AMÖ-Mitgliedsunternehmen zum Mitmachen zu mobilisieren, betont auch Michael Zeindl. Das Kurzprofil-Feature als Marketing-Instrument biete einen Mehrwert nicht nur für Kunden, sondern auch das Unternehmen selbst. „Links werden zunehmend zur wichtigsten Währung in der Online-Welt. In ihrem Kurzprofil haben alle Mitglieder die Möglichkeit, ihre eigene Website zu verlinken. Davon profitiert dann zum Schluss die AMÖ – und am allermeisten die Website des Mitglieds“, erklärt der Marketingexperte der Agentur Keller+Brennecke. Auch, dass die Möglichkeit ohne finanziellen Aufwand zu haben ist, sei ein schlagkräftiges Argument: „Für einen Link auf frequentierten Webseiten wie umzug.org investieren Unternehmen zu Werbezwecken oftmals hohe Geldbeträge. Auf www.umzug.org gibt es diesen Link kostenlos. Gerade das sollte auch den letzten, ökonomisch orientierten, Skeptiker überzeugen, ein Kurzprofil anzulegen und von seiner Homepage darauf zurück zu verlinken.

Wettbewerbsvorteil möglich

Wie es geht und weshalb sie es tut, hat uns unter anderem die August Beckmann GmbH in Rheine verraten. „Das Kurzprofil bietet uns die einfache Gelegenheit, uns einem Interessenten genau dort zu präsentieren, wo er sich gerade aufhält. Das führt zur Vertrauensbildung beim Kunden und hat den positiven Nebeneffekt, dass durch den Zusatzinhalt auch die Internetseite www.umzug.org besser gefunden werden kann“, erklärt Markus Sonnen, Geschäftsführer der August Beckmann GmbH, seinen Eintrag. „Außerdem heben wir uns damit in der Trefferliste eines Interessenten von all jenen Mitbewerbern ab, die kein Kurzprofil ausgefüllt haben.“

Zurück